JOSEFPILATES
38 STEINANGERL GÖTZENS

Impressum

DI Martina Grießer

Steinangerl 38

6091 Götzens

Tel.: +43 699 100 52 418

m@josef-pilates.at

 

 

 

AGB

AGB  Für die Teilnahme an Kursen bei DI Martina Grießer, Steinangerl 38, 6091 Götzens (in Folge kurz JOSEFPILATES) und deren Veranstaltungen erkläre ich mich mit den folgenden Punkten einverstanden:  

Die Teilnahme an Trainingseinheiten und Veranstaltungen bei JOSEFPILATES erfolgt auf eigene Gefahr. JOSEFPILATES übernimmt keine Haftung für Verletzungen und Gesundheitsschäden sowie für Unfälle jeglicher Art, die während bzw. durch das Training entstanden sind. JOSEFPILATES übernimmt keine Haftung für Garderobe und abgelegte Wertgegenstände.

  • Gesundheitliche Eignung
    1. Die Teilnahme an Trainingseinheiten und Veranstaltungen bei JOSEFPILATES dürfen ausschließlich bei körperlicher und geistiger Gesundheit absolviert werden.
    2. TeilnehmerInnen tragen innerhalb und außerhalb der Trainingseinheiten bei JOSEFPILATES die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen.
    3. Die TrainerIn muss über Verletzungen oder gesundheitliche Einschränkungen – auch allfällige im Rahmen der Veranstaltung eintretende gesundheitliche Beeinträchtigungen – unverzüglich informiert werden. Bei Nichteinhaltung dieser Verpflichtung ist jegliche Haftung von JOSEFPILATES ausgeschlossen.
    4. Bei Zweifeln an der gesundheitlichen Eignung wird eine Beratung durch den behandelnden Arzt/Ärztin oder TherapeutIn empfohlen. JOSEFPILATES behält sich das Recht die Teilnahme zu untersagen.
  • Ausführen der Übungen und deren Anleitungen

Während der Trainingseinheiten ist den Anleitungen der Kursleiterin Folge zu leisten und die Übungen entsprechend auszuführen. Das Training muss dabei auf eigene Verantwortung dem jeweiligen Können und Fitnesslevel angepasst werden.

  • Die Anmeldung zu Einheiten bei JOSEFPILATES und deren Veranstaltungen erfolgt persönlich, per E-Mail oder telefonisch. Eine Anmeldebestätigung erfolgt via E-Mail und bestätigt die Annahme des Angebotes womit ein verbindlicher Vertrag entsteht.
  • Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der jeweiligen Gebühr innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf das angegebene Konto. Bei Vertragsabschluss und von weniger als 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn ist die Kursgebühr sofort zur Zahlung fällig.
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nur termingerechtes Einzahlen sichert die Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen.
  • Nicht fristgerechte Zahlung der Teilnahmegebühr führt zur Stornierung der Anmeldung. Wurde die Teilnahmegebühr zu spät überwiesen und der Platz wurde an eine andere Teilnehmerin/an einen anderen Teilnehmer vergeben, wird die Teilnahmegebühr rückerstattet. Darüber hinaus besteht kein Anspruch auf die Teilnahme am gebuchten Termin.
  • JOSEFPILATES behält sich das Recht vor, Anmeldungen infolge einer Überbelegung abzulehnen sowie Veranstaltungen mit Mindestteilnehmerzahl aufgrund einer zu geringen Anzahl von Anmeldungen, ohne Anspruch auf Terminersatz zu stornieren. Die Teilnahmegebühr wir in diesem Fall retournieren.
 
  • Absage gebuchter Stunden:
    1. Für Einzeltrainings (UNO/DUO) gilt eine Absagefrist von 24h. Einzeltrainings (DUO) können nur von beiden TeilnehmerInnen abgesagt werden. Bei zu verspäter Absage werden die vollen Kosten verrechnet. Sollte es möglich sein, Ihren Termin anderweitig zu vergeben, entstehen Ihnen keine Kosten. Kosten für versäumte Kursstunden werden nicht zurückerstatten.
    2. Gruppenkurse können nur jeweils eine Woche im Voraus abgesagt werden. Abgesagte Gruppenstunden können im Semester nur maximal 1 Mal – abhängig vom Platzangebot – nachgeholt werden. Abgesagte/versäumte Stunden können nicht zurückerstattet werden oder in einen späteren Kurs übertragen werden.
    3. Offene Stunde (OPEN) bitte 24 h im Voraus absagen. Bei zu später Absage werden die vollen Kosten verrechnet.
  • Bei vorzeitigem Abbruch können die Kosten nicht rückerstattet werden.
  • Bei schweren Unfällen oder längerer Krankheit erfolgt eine Teilrückvergütung.
Die erworbenen Teilnahmeberechtigungen sind nicht übertragbar.

Eine Nutzungssperre kann aus einem wichtigen Grund – bei wiederholter Störung der Hausordnung und/oder des Hausfriedens – fristlos erfolgen.

  • JOSEFPILATES ist berechtig, Einheiten oder Veranstaltungen aus wichtigen Gründen (z. B. Krankheit) abzusagen oder eine Supplierung durch eine TrainerIn mit adäquater Ausbildung und Qualifikation zu veranlassen. Die Information darüber erfolgt per E-Mail oder telefonisch.
  • Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verliert die alte Preisliste ihre Gültigkeit. Bereits erworbene Kurspakete behalten Ihre Gültigkeit.
  • Sonstige Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Änderungen der E-Mail Adresse, Telefonnummer, Wohnadresse bitte rechtzeitig bekanntgeben.

  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.
  • Diese AGB unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss von dessen Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.
  • Gerichtsstand: die Vertragsparteien kommen überein, dass das sachlich zuständige Gericht in Innsbruck als vereinbart gilt.

DSGVO

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Als Nutzer unserer Webseite stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Wenn Sie uns per Formular auf der Webseite oder per E-Mail kontaktieren, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner, vom Browser abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Wir verwenden Cookies um unsere Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie können die Cookies löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies verboten ist oder Sie bei Verwendung von Cookies informiert werden.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

  • Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Privacy Shield.
  • Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
    Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
    Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
    Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf „Privacy Shield“.
  • Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
    Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.
  • Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

JOSEFPILATES
DI Martina Grießer
Steinangerl 38
6091 Götzens
Tel.: +43 699 100 52 418
m@josef-pilates.at